Preview

Вестник Академии Русского балета им. А.Я. Вагановой

Расширенный поиск

ОТКРЫТИЕ ДВУХ ТРАКТАТОВ ГОТФРИДА ТАУБЕРТА В САНКТ-ПЕТЕРБУРГЕ

Полный текст:

Аннотация

В статье проводится анализ недавно обнаруженных в Российской национальной библиотеке двух трактатов выдающегося немецкого танцмейстера Готфрида Тауберта (1670–1746): рукописи «Kurtzer Entwurff von der Zuläβigkeit des sowol natürlichen als künstlichen TantzExercitii… von Gottfried Taubert, Hoch-Fürstl. Anhaltischen Hof- und privilegirten Tantzmeister in Zerbst» и печатного издания «Kurtzer Entwurff der Nutzbarkeit des künstlichen Tantz-EXERCITII: …verfasset von GOTTFRIED TAUBERT Maitre de Dance in Zerbst», считавшегося утраченным. Найденные трактаты позволяют уточнить сведения о позднем периоде деятельности Тауберта как танцмейстера в Цербсте и других фактах его биографии. Исследование рукописи с применением методов почерковедения и изучения корректур дает основания сделать вывод, что источник представляет собой единственный известный ныне автограф Тауберта. С помощью сравнительного источниковедческого и текстологического анализа выявляется связь обнаруженных трактатов с другими его трудами: «Kurtzer Entwurff…» (Danzig, 1706) и «Rechtschaffener Tantzmeister…» (Leipzig, 1717).

Об авторе

Т. В. Шабалина
Санкт-Петербургская государственная консерватория имени Н. А. Римского-Корсакова
Россия

Доктор искусствоведения, профессор

Театральная пл., д. 3, Санкт-Петербург, 190000



Список литературы

1. Taubert G. Rechtschaffener Tantzmeister, oder gründliche Erklä- rung der Frantzösischen Tantz-Kunst, bestehend in drey Büchern, deren das Erste historice des Tantzens Ursprung, Fortgang, Verbesserung, unterschiedlichen Gebrauch… untersuchet; das Andere methodice des so wol galanten als theatralischen Frantzösischen Tantz-Exercitii Grund-Sätze Ethice, Theoretice und Practice … deutlich zeiget; anbey wird, nebst einer ausführlichen Apologie für die wahre Tantz-Kunst, der Haupt-Schlüssel zu der Chorégraphie… zu fnden seyn; und das Dritte discursive derer Maitres, Scholaires, Assemblées, Balls, Hochzeit-Täntze, und anderer Tantz-Compagnien Requisita… zulänglich erörtert. Endlich ist ein vollständiges Regis ter aller eingebrachten Sachen beygefüget worden. Leipzig: Friedrich Lanckischens Erben, 1717 (Faksimile hrsg. von K. Petermann. Leipzig/München: Zentralantiquariat/Heimeran, 1976 [Documenta choreologica 22]). 1284 S.

2. Taubert G. The Compleat Dancing Master. A Translation of Gottfried Taubert’s Rechtschaffener Tantzmeister (1717) / Transl., with Introduction and Annotation by T. Russell. New York etc.: Peter Lang, 2012. 1015 p.

3. Gottfried Tauberts «Rechtschaffener Tantzmeister» (Leipzig 1717): Kontexte — Lektüren — Praktiken / Contexts — Readings — Practices. Symposium: 20.—23. September 2017. Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig. Info & Abstracts / Hrsg. von H. Walsdorf. Leipzig: Universität, 2017. 39 S.

4. Taubert G. Kurtzer Entwurff des Edlen, so wohl natürlichen als künstlichen Tantz-Exercitii, in welchem der Ursprung, Fortgang, Verbesserung… gezeiget werden von Godofredo Taubert, Maitre des Danses in Dantzig. Gedruckt im Jahr MDCCVI. Danzig, 1706. 54 S.

5. Taubert G. Kurtzer Entwurff von der Zuläβigkeit des sowol natürlichen als künstlichen Tantz-Exercitii; in welchem der Ursprung, Fortgang, Verbeβerung, unterschiedlicher Gebrauch, vielfältiger Nutzen und andere Eigenschafften mehr kürtz[lich] gezeiget: Wie auch die vornehmste Schein-Gründe derer Tantzhaβer angeführet, und gründlich widerleget werden, von Gottfried Taubert, Hoch-Fürstl. Anhaltischen Hof- und privilegirten Tantzmeister in Zerbst // ОР РНБ. Нем. Q. XI. 2. 164 S.

6. Lange J. Ch. Vernunfft-mässiges, bescheidenes und unparteyisches Bedencken über die durch mancherley öffentliche Schrifften und anderweitig zum öfftern angeregte Streitigkeit vom Tantzen… Franckfurt und Leipzig: Andreas Schall, 1704. 96 S.

7. Seidel C. M. Die Beantwortung etlicher durch Misbrauch der Heiligen Schrifft erzwungenen Gegensprüche, mit welchen das welt- übliche Tantz- Spiel- und Lust-Wesen entschuldiget… wird. Berlin: Gedicke, 1719. 72 S.

8. Hellmund A.G. Theologische Antwort auf die Frage: Ob das heutige weltliche Tantzen Sünde sey? Halberstadt: Schultz, 1719. 46 S.

9. Johann Wilhelm Kellners von Zinnendorff Königl. Preußl. HoffRaths und Pfänners in Halle Anhang zu seinem Tantz-Greuel, darinnen was dem Autori des Buchs wegen begegnet… Franckfurt und Leipzig: Selbstverlag, 1720. 66 S.

10. Gründliches Gespräch vom Tantzen, in welchem die Tantz-Gründe untersuchet und nach der Wahrheit beurtheilet werden. Jena: Joh. Friedrich Ritter, 1723. 24 S.

11. Hensel M. Des Schlüssels zur Erkenntniß und Verabscheuung des Heydnischen Tantz- und Lust-Wesens in der Christenheit… Ander Theil. Züllichau: Waisenhaus, 1738. 39 S.

12. Carpzov J. G. Unterricht vom Spielen und Tantzen, in zween Wochenpredigten vorgetragen und mit einigen Anmerckungen und Anhang erläutert. Lübeck: P. Böckmann, 1743. 124 S.

13. Logikophilus. Vernünftige Gedanken über das Tanzen, ob selbiges auf Hochzeiten überhaupt verboten werden könne? Amsterdam [Hamburg]: Herold, 1744. 22 S.

14. Sturm J. P. C. Evangelisches Zeugnis wider die Welt-übliche Sauff-, Tanz- und Spiel-Lust, als Dinge, welche bey dem wahren Christenthum nicht bestehen können… Franckfurth am Mayn, 1745. 64 S.

15. Russell T. Introduction // The Compleat Dancing Master. A Translation of Gottfried Taubert’s Rechtschaffener Tantzmeister (1717) / Transl., with Introduction and Annotation by T. Russell. New York etc.: Peter Lang, 2012. P. 1–174.

16. Pasch J. Beschreibung wahrer Tanz-Kunst nebst einigen Anmerckungen über Herrn J.C. L. P. P. zu G. Bedencken gegen das Tantzen, und zwar wo es als eine Kunst erkennet wird… Franckfurth: Zu fnden bey Wolffgang Michahelles und Johann Adolph, 1707. 475 S.

17. Bennett G. Gottfried Taubert and Chorégraphie — New insight into the life and works of an early pioneer of dance notation // Reading a Dance or Two: Papers of the York European Association of Dance Historians Conference, York 2008. London: Giannandrea Poesio, 2008. P. 39–54.

18. Bennett G. Taubert, Tauber, Gottfried // Die Musik in Geschichte und Gegenwart: Personenteil 16 / Hrsg. von L. Finscher. Kassel etc.: Bärenreiter, 2006. Sp. 551–552.

19. Georgi T. Allgemeines Europäisches Bücher-LEXICON… Leipzig: in Verlegung Gotthilfft Theoph. Georgi, 1742. Vierter Theil: S–Z. 350 S.

20. Bibliotheca Zochiana Sive Catalogvs Librorvm… Onoldi: Posch, 1752. Bd. 3. S. 1043–1518.

21. Hayn H., Gotendorf A. Bibliotheca Germanorum Erotica & Curiosa… München: G. Müller, 1914. Bd. 7. 734 S.

22. Taubert G. Kurtzer Entwurff der Nutzbarkeit des künstlichen Tantz-EXERCITII: In welchem gezeiget wird, wieviel selbiges zu einer gefällig-machenden Aufführung bey jungen Leuten beyträgt; Auch insonderheit wie man bey aller Gelegenheit könne 1. Regelrichtig stehen, 2. Regel-richtig gehen, und 3. Regel-richtige Reverentze machen zum Gebrauch der Repetition vor die Scholaren verfasset von GOTTFRIED TAUBERT Maitre de Dance in Zerbst. Gedruckt auf Kosten des AUTORIS. 63 S.

23. Kort Udtog af den efter Konsten indrettede Dantse-EXERCITII Nytte, Hvorudi vises, Hvormeget samme contribuerer til en behageliggiørende Opførsel for Unge Folk Og særdeles Hvorledes man ved alle Leyligheder kand 1. Regelmæssig staae, 2. Regelmæssig gaae, 3. Regelmæssig giøre Reverencer. Til Repetitions Brug for Scholarer Forfattet af GOTTFRIED TAUBERT Priviligeret DantseMester i Zerbst. Men nu fordansket og udgivet af HENRICH HIERONYMI Lieutenant af Cavalleriet. Og fndes til kiøbs paa UlfeldsPlads, paa høyre Haand ved Enden af Graabrødre Strædet. Kiøbenhavn: Trykt hos Niels Hansen Møller, 1742. 52 S.

24. Eines sehr berühmten französischen Tanzmeisters drey Regeln der Nutzbarkeit des künstlichen Tanzexercitii Stehen, Gehen und Reverenzmachen, verfertiget von den besten Tanzmeister in Paris Mr ***. und ietzo wegen ihrer Vortreflichkeit aus dem Französischen ins Deutsche übersetzet worden, von N. N. 1748. 52 S.

25. Musketa K. «daβ ein rechtschaffener Tantzmeister müsse ein guter Musicus seyn»: Anmerkungen zum Wirken des Tanzmeisters Gottfried Taubert (1670–1746) // Zerbst zur Zeit Faschs — ein anhaltinischer Musenhof, Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz am 17. und 18. April 2015 im Rahmen der 13. Internationalen Fasch-Festtage in Zerbst / Anhalt. Beeskow: Ortus Musikverlag, 2015 [Fasch-Studien 13]. S. 127–143.

26. Shabalina T. Discoveries of Two Treatises by Gottfried Taubert: A Manuscript and an Original Print from his Years as a Dancing Master in Zerbst // Gottfried Tauberts «Rechtschaffener Tantzmeister» (Leipzig 1717): Kontexte — Lektüren — Praktiken / Contexts — Readings — Practices. Symposium: 20.—23. September 2017, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig. Info & Abstracts / Hrsg. von H. Walsdorf. Leipzig: Universität, 2017. S. 33.


Для цитирования:


Шабалина Т.В. ОТКРЫТИЕ ДВУХ ТРАКТАТОВ ГОТФРИДА ТАУБЕРТА В САНКТ-ПЕТЕРБУРГЕ. Вестник Академии Русского балета им. А.Я. Вагановой. 2018;(6):266-286.

For citation:


Shabalina Т.V. DISCOVERY OF TWO TREATISES BY GOTTFRIED TAUBERT IN ST. PETERSBURG. Bulletin of Vaganova Ballet Academy. 2018;(6):266-286. (In Russ.)

Просмотров: 46


Creative Commons License
Контент доступен под лицензией Creative Commons Attribution 4.0 License.


ISSN 1681-8962 (Print)